Ausgezeichnete Oberflächenqualität, Umweltschutz und modernste Anlagentechnik haben dem „Pulvern“ zum Durchbruch verholfen – und das nicht nur bei Serienteilen. Heimer plant, fertigt und montiert komplette Pulverbeschichtungsanlagen. Dabei wird die Anlagentechnik für die Vorbehandlung und die Luft-/Ofentechnik komplett im eigenen Hause produziert.

Für Großteile bietet Heimer komplette Beschichtungskabinen, die ohne Pulverrückgewinnung betrieben werden mit anschließender thermischer Behandlung im Chargenbetrieb.

Dabei stellen wir einen Großteil der erforderlichen Komponenten für unsere Pulverbeschichtungsanlagen im eigenen Werk her. Seien es die Umluftgeräte, Patronenfilteranlagen, die Brennkammern, Brennmuffeln für die Umluftgeräte der Haftwassertrockner, die Ventilatoren, Düsenwände, Gehäuse der Pulverkabinen oder Trockner. Die kompletten Vorbehandlungsanlagen werden im eigenen Werk aus hochwertigem Edelstahl selbst hergestellt. Dabei können wir auf jahrzehnte langes Know How zurückblicken. Hierbei sind wir unserem claim "Die ganze Lösung." besonders verpflichtet.

Bei der Herstellung unserer Pulverbeschichtungsanlagen achten wir besonders auf eine extrem hohe Qualität in der Verarbeitung und einen bestmöglichen Wirkungsgrad. So haben unsere dreizugigen Brennkammern für die indirekte Erdgas- oder Ölfeuerung für die Pulveröfen einen Wirkungsgrad höher 93%. Die im eigenen Werk hergestellten Patronenfilteranlagen für die Pulverkabinen werden strömungsgünstig projektiert. Im Vergleich zu anderen Systemen legen wir großen Wert auf eine geringe Filterflächenbelastung. Dies sorgt für einen geringeren Druckverlust und eine hohe Reisezeit der Filterpatronen. Sämtliche bei uns zum Einsatz kommenden elektrischen Antriebe > 0,75kW werden selbstverständlich in der Energieeffizienzklasse IE 3 ausgeführt und in der Regel mit Frequenzumrichtern zur bedarfsgerechten Regelung ausgestattet. Unsere Anlagensteuerungen für unsere Pulverbeschichtungsanlagen werden im eigenen Haus projektiert, gefertigt und programmiert. Durch die Intelligenz der Steuerung und die einfache Benutzeroberfläche werden die Systeme der Pulverbeschichtungsanlagen bedarfsgerecht geregelt und angesteuert. Dadurch wird erheblich Energie eingespart und somit die Ressourcen und unsere Umwelt geschont.

Ob es sich bei Ihrem Bedarfsfall um eine Automatikanlage für kleine bis mittlere Serienteile oder um große, sperrige und manuell zu beschichtenden Teile handelt: Unsere Techniker und Ingenieure projektieren für Sie die entsprechende Anlage. Senden Sie uns Ihre Anfrage!